SG Helminghausen

SGH

Sieg für Helminghausen!

Der Fußball-Krimi gegen TuS Madfeld 2 ging zugunsten der Helminghäuser aus. Schon in der ersten Halbzeit ging die Sportgemeinschaft Helminghausen in Führung. Durch einen spektakulären Fallrückzieher konnte die SGH die Führung zu einem 2:0 ausbauen. Einen Fehler der Madfelder Abwehr konnte zu einem 3:0 ausgewertet werden. Dank einer souveränen Abwehrleistung und eines beherzten Eingreifens des Helminghäuser Torwarts blieb das Tor sauber. Auf diese Weise wurde eine Wette um 9 Kisten Bier gewonnen. Das Ende des Abends war eine feuchtfröhliche "Analyse" des hervorragenden Spiels.

Aktion Saubere Landschaft

16.April: Viele fleißige Helfer bei der "Aktion Saubere Landschaft"

Osterfeuer

Das Wetter spielte mit beim Osterfeuer am 26. März.

Generalversammlung 2016

Am 09.01.2016 fand um 20:30 Uhr die Generalversammlung im Gasthof zum Diemeltal statt.
Schwerpunkt der Versammlung war die Wiederwahl des vollständigen Vorstandes.
Des Weiteren wurde über die Fortführung des Tennisplatzes diskutiert. Mangels Nachfrage wurde beschlossen, die Pflege des Tennisplatzes auszusetzen und stattdessen die Möglichkeiten eines Umbaus zu einer Multifunktions-Anlage zu prüfen.
Ebenfalls eingestellt werden die speziell an die Frauen gerichteten Angebote, da nicht genügend Interesse besteht.
Das Protokoll steht als download für die eingetragenen Usern auf dieser Homepage bereit. Wer noch eingetragen werden möchte, richtet sich bitte an sebastian.maertin@udo.edu.

Viel los beim Wandern in Helminghausen

Zum Jahreswechsel fand in Helminghausen bei Frühlingstemperaturen die traditionelle Winterwanderung der Sportgemeinschaft statt. Mehr als 150 Teilnehmer wanderten auf zwei Wanderstrecken unterschiedlicher Länge, so dass auch Familien mit Kindern und ältere Wanderer teilnehmen konnten. mehr

Nikolausfeier 2015

In dem Gasthof zum Diemeltal trafen sich auch dieses Jahr Groß und Klein zur Nikolausfeier. mehr

Kanufahrt 2015

Trotz nicht gerade schönem Wetter waren viele wieder dabei!

Wie immer in der Woche vor Schützenfest veranstaltete die Sportgemeinschaft auch in diesem Jahr eine Kanutour für jung und alt. Mehr als 30 Kinder, Jugendliche und Erwachsene nahmen teil. Auch das regnerische und windige Wetter hielt uns nicht davon ab, eine spannende Strecke auf der Lippe von Sande nach Boke zu fahren. Schon beim Einsteigen landeten Mehrere im Wasser, somit kam es auf den Regen eh nicht mehr an. Stromschnellen, Sträucher und Bäume sorgten ebenfalls dafür, dass sich warme Wechselkleidung bezahlt machte. mehr